Fête de la Musique in Kleinmachnow

Pressemitteilung

Die Fête de la Musique in Kleinmachnow, am 21.6.2020 von 16-22 Uhr

Musik verbindet die Menschen und die Menschheit. Auf Initiative des BiK e.V. hat sich ein breites Bündnis von Kleinmachnower Kultureinrichtungen und Privatpersonen zusammengefunden, um das weltweit begangene Musikfest Fête de la Musique zum ersten Mal nach Kleinmachnow zu holen. Die Fête de la Musique wird offizieller Teil der Jubiläumsfeiern „!00 Jahre Landgemeinde Kleinmachnow“. Schirmherr wird der Bürgermeister Herr Grubert sein.
Für ein erfolgreiches Gelingen sucht das Bündnis nach interessierten Musikern und Musikerinnen. Mitmachen kann jeder, ob Profi oder Amateur. Alle Stilrichtungen sind willkommen, vom Kirchen-Chor über die Solosopranistin, syrischen Folkloregruppe, chinesischen Guzheng-Meisterin bis zur Folk- und Jazz- oder Samba-Combo.

Kontakt / Information / Anmeldung:
www.fetedelamusique-klm.de,  www.fetedelamusique-klm.info

Peter Höh, hoeh@bik-kleinmachnow.de,
Gert von der Schulenburg, schulenburg@bik-kleinmachnow.de                           

Eine Initiative von
– KulturGenossenschaft Neue Kammerspiele e.G.                      www.neuekammerspiele.de
– Kreismusikschule Engelbert Humperdinck                                 www.kms-pm.de
– KultRaum Kleinmachnow e.V.                                                      www.kult-raum.de
– Gemeinde Kleinmachnow/Kulturamt                                          www.kleinmachnow.de
– Bürger für gute Lebensqualität in Kleinmachnow.e.V. (BiK)   www.bik-kleinmachnow.de
– Café Medoc                                       www.cafemedoc.de
– Event-Agentur Zeugmann                                                              www.zeugmann-marketing.de
– Cigaretten + Gazetten Brammer                                                                                                         – weitere Unterstützer willkommen!!

Die BiK lädt zum Boulen in Kleinmachnow ein

P r e s s e m i t t e i l u n g     vom 24. April 2019                   

Die BiK trifft sich am Sonntag, den 28. April 2019 um 16 Uhr zum Boule-Spiel auf der Kleinmach­nower Boulebahn am Puschkinplatz, Zehlendorfer Damm / Ecke Käthe-Kollwitz-Straße.

Mehr lesen

Pressemitteilung der Listenvereinigung BiK-B.I.T. – „Liste BiK-BiT“ vom 23.04.2019

Die BiK (Bürger für gute Lebensqualität in Kleinmachnow e.V.) kandidiert gemeinsam mit der B.I.T: (Bürger-Initiative Teltow e.V.) als Listenvereinigung „Liste BiK-B.I.T.“ im Wahlkreis 1 (Teltow-Kleinmachnow) für den Kreistag Potsdam-Mittelmark bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019.

Mehr lesen

APRILSCHERZ für eine neue Diskussionskultur

Pressemitteilung vom 02.04.2019             

Die BiK (Bürger für gute Lebensqualität in Kleinmachnow e.V.) hat in ihrer Pressemitteilung vom 01.04.2019 die Tradition des Aprilscherzes zum Anlass genommen, um in ungewöhnlicher Manier eine Debatte über den bisherigen fragwürdigen Umgang mit der für Kleinmachnow bedeutsamen Kulturimmobilie in der Karl-Marx-Str. 117 anzustoßen.

Mehr lesen

BiK kauft historisches Gebäude Karl-Marx-Str. 117

P r e s s e m i t t e i l u n g vom 1. April 2019

Große Freude bei der BiK. Nach jahrelangem Ringen um den Erhalt des historischen Holzhauses in der Karl-Marx-Str. 117 gelang den engagierten Mitstreiterinnen und Mitstreitern nun ein besonderer Coup.

Mehr lesen

BiK kandidiert

P r e s s e m i t t e i l u n g     vom 24. März 2019                      

Die BiK (Bürger für gute Lebensqualität in Kleinmachnow e.V.) wird bei der Kommunalwahl am 26. Mai 2019 wieder um Wählerstimmen werben. Mit bewährtem Personal, aber auch mit neuen Gesichtern, neuem Logo und immer wieder neuen Ideen.

Mehr lesen